Home     Reise News     Reise Tipps     Länder entdecken     Kontakt & Anfragen    
STELL DIR EINE IMPFUNG VOR,DIE SO SICHER IST, DASS DU GEZWUNGEN WIRST SIE ZU NEHMEN, FÜR EINE KRANKHEIT DIE SO TÖDLICH IST, DASS DU GETESTET WERDEN MUSST, UM ÜBERHAUPT ZU WISSEN DASS DU SIE HAST!!!!
Brasilien – Naturparadiese und barocke Juwelen
Beschreibung, TermineReiseablaufLeistungenVerlängerung, HotelsLänderinfosSicherheitshinweiseReise anfragen

Brasilien – Naturparadiese und barocke Juwelen

16-Tage-Dr. Tigges Studienreise   Reise Nr.: 210T008



Länderinformationen
Brasilien

Klimainformationen

In Brasilien sind die klimatischen Verhältnisse sehr unterschiedlich. Während sich der Norden in der Äquatorzone befindet, sind die Temperaturen im Süden niedriger; die Hochebenen haben ein milderes Klima als die Ebenen längs des Ozeans.


Man kann das Land in fünf klimatische Zonen einteilen (alle Zonen, ausgenommen die Äquatorzone, haben zwei Hauptjahreszeiten, eine trockene und eine Regenperiode):

Im Norden sind die Temperaturen während des ganzen Jahres hoch und es kommt häufig zu ergiebigen Regenfällen. Das Klima in dieser tropischen Zone Brasiliens ist für Europäer nur schwer erträglich.

Im Nordosten ist das Klima an der Küste noch tropisch feucht, während es im Inneren des Landes heiß und trocken ist.

Das Klima im Südosten (einschließlich der Staaten Minas Gerais, Espírito Santo, São Paulo und Rio de Janeiro) ist heiß und tropisch. Gemäßigter ist es im gebirgigen Innern des Landes.

Der Süden (einschließlich der Staaten Paraná und Rio Grande do Sul) hat, bedingt durch seine Lage – der Großteil des Gebiets ist Hochebene – im Allgemeinen ein mildes Klima. Im Winter kann es sogar zeitweise sehr kühl werden.

Im Westen (Mato Grosso-Plateau und die Becken der Flüsse Paraguay und Paraná) ist das Klima im Winter warm und trocken sowie feuchtheiß im Sommer. Zu dieser Zeit regnet es in dieser Gegend sehr häufig.

Beste Reisezeit

Die angenehmste Zeit sind die brasilianischen Frühlings- und Wintermonate April bis Oktober, in denen jedoch auch mit heftigen Regenfällen gerechnet werden muss.

Während des Sommers von Dezember bis Februar sind viele Brasilianer in den Ferien und das Reisen im Land ist dann schwierig und teuer.


Beschreibung Reiseablauf Leistungen Termine/Preis Verlängerung
Anfrageformular für diese Reise   210T008
© 2014 by jamjam Informationssysteme Böblingen