Home     Reise News     Reise Tipps     Länder entdecken     Kontakt & Anfragen    
STELL DIR EINE IMPFUNG VOR,DIE SO SICHER IST, DASS DU GEZWUNGEN WIRST SIE ZU NEHMEN, FÜR EINE KRANKHEIT DIE SO TÖDLICH IST, DASS DU GETESTET WERDEN MUSST, UM ÜBERHAUPT ZU WISSEN DASS DU SIE HAST!!!!
Neuseeland auf Schritt und Tritt
Beschreibung, TermineReiseablaufLeistungenVerlängerung, HotelsLänderinfosSicherheitshinweiseReise anfragen

Neuseeland auf Schritt und Tritt

22-Tage-Aktivreise   Reise Nr.: 296H300



Länderinformationen
Neuseeland

Klima Neuseeland & die beste Neuseeland Reisezeit

Durch das milde Klima Neuseeland, welches das ganze Jahr über herrscht, eignet sich Neuseeland im Grunde als ganzjähriges Urlaubsziel. Die meisten Reisenden orientieren sich für eine Reise jedoch an der besten Neuseeland Reisezeit, welche in den neuseeländischen Sommer, also in die Monate zwischen November und März/ April, fällt.
In den Sommermonaten sind die Temperaturen gut und alle Outdoor-Aktivitäten, wie z.B. mit Delfinen im tropischen Norden der Bay of Islands zu schwimmen oder zu Fuß auf der Südinsel zu wandern, können ohne Einschränkungen stattfinden. Der neuseeländische Winter beginnt im Mai/ Juni und endet im Oktober. Auch während dieser Zeit ist es möglich, beide Inseln Neuseelands zu bereisen, Sie müssen sich allerdings gerade auf der Südinsel auf kältere Temperaturen einstellen, in den Bergregionen fällt beispielsweise viel Schnee. Wir passen daher Ihre Ausflüge an das Klima Neuseeland an und buchen zum Beispiel Transfers zu schwer zugänglichen Gebieten, sodass Sie nicht selbst mit dem Auto fahren müssen. Oder wir bieten anstatt Aktivitäten im Wasser alternative Bootstouren an, sodass Sie sich an die Neuseeland Reisezeit anpassen können.


Das Klima Neuseeland wird sich auf Ihrer Reise aufgrund der geografischen Lage der Inseln und den weiten Strecken, die Sie innerhalb des Landes zurücklegen, ständig verändern. Morgens können Sie noch im Schnee stapfen und mittags sitzen Sie bereits im T-Shirt auf der Terrasse Ihrer Unterkunft. Die Kiwis selbst sagen daher nicht ohne Grund über das Klima Neuseeland: „all four seasons in a day“. Wir empfehlen Ihnen darum für die passende Kleidung den bewährten "Zwiebelstil": Kleidung, die Sie problemlos übereinander ziehen können. Eine lange und eine kurze Hose, ein T-Shirt und Pullover, Sandalen und feste Schuhe, auch eine Windjacke kann in den höher gelegenen Regionen nützlich sein. Denken Sie generell daran, dass es in Neuseeland in südlicher Richtung immer kühler wird. Die Durchschnittstemperatur liegt auf der Nordinsel höher als auf der Südinsel. Sie werden somit einen beträchtlichen Temperaturunterschied zwischen dem subtropischen Norden

Beschreibung Reiseablauf Leistungen Termine/Preis Verlängerung
Anfrageformular für diese Reise   296H300
© 2014 by jamjam Informationssysteme Böblingen